Ghost Trackers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Ghost Trackers
Originaltitel Ghost Trackers
Produktionsland Kanada
Originalsprache Englisch
Jahr 2005
Länge 30 Minuten
Episoden 52
Genre Mystery
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. Oktober 2008 auf Nick nach acht

Ghost Trackers ist eine kanadische Fernsehserie, in der Kinder ihren Mut in einem leerstehenden Haus beweisen müssen. Moderiert wird die Show von Joe MacLeod. Die deutsche Erstausstrahlung war auf dem Nick-Programmfenster Nick nach acht. Die Show war Teil der Nick nach acht Schocker-Woche, doch wurde durch die Einstellung des Programmfensters auch die Ausstrahlung eingestellt. Die Sendung wurde synchronisiert, jedoch ist (im Gegensatz zu anderen Sendungen) die Originalstimme im Hintergrund hörbar.

Weblinks[Bearbeiten]