Gianfranco Barra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gianfranco Barra (* 5. April 1940 in Rom) ist ein italienischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Barra besuchte ab 1960 die Accademia Silvio D'Amico und verfolgte nach deren Abschluss eine Bühnenkarriere.[1] Seit 1968 spielte er in zahlreichen Filmen sowohl Halunken, Gauner und Mafiabosse als auch Polizisten, Agenten, Priester oder auch Händler und Hausmeister. Dem deutschsprachigen Publikum ist er vor allem als neugieriger und fotografierender Hausdiener in Billy Wilders Film Avanti, Avanti mit Jack Lemmon und als der Gauner „Torcillio“ im Film Banana Joe mit Bud Spencer bekannt.

Sein erster Film war 1968 Luigi Zampas Il medico della mutua; bald etablierte sich Barra als Charakterdarsteller vor allem komischer Rollen. Oft arbeitete er in den 1970er Jahren mit Regisseur Steno zusammen. Während der 1980er und vor allem 1990er Jahre festigte er seinen Ruf auch als ernsthafter Darsteller.[2] Er nahm nun auch Angebote des Fernsehens und Aufträge für Werbespots an.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Enrico Lancia, Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano. Gli attori. A - L, Band 3. Gremese 2003, S. 50/51
  2. Biografie bei mymovies
  3. http://www.stpauls.it/fc00/0029fc/0029fc96.htm