Giannina Facio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Die englische Wikipedia ist geeignet für Übersetzungen und Vervollständigungen zum Artikel. --Merkið (Diskussion) 23:14, 13. Dez. 2013 (CET)

Giannina Facio Franco (* 10. September 1955 in San José, Costa Rica) ist eine costa-ricanische Filmschauspielerin und Filmproduzentin.

Wissenswertes[Bearbeiten]

Die Tochtes des costa-ricanischen Diplomaten Gonzalo Facio stand zunächst in unbekannten Produktionen vor der Filmkamera, ehe sie 2000 in Gladiator eine Nebenrolle erhielt.

Seit diesem Zeitpunkt ist sie mit Filmregisseur Ridley Scott liiert, der sie seit diesem Zeitpunkt in jedem seiner Filme – wenn auch nur in kleinen Rollen – besetzt.

So wirkte sie in Black Hawk Down, Hannibal und Königreich der Himmel mit.

Den Film Tricks mit Nicolas Cage in der Hauptrolle betreute Facio als Koproduzentin.

Trivia[Bearbeiten]

In den 1980er Jahren war Facio mit Julio Iglesias liiert.

Weblinks[Bearbeiten]