Gianyar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kabupaten Gianyar
Regierungsbezirk Gianyar
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Dharma Raksata Raksita“
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz BaliVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz GianyarVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 368 km²
Einwohner 416.728 (2003)
Dichte 1132 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-BA
Webauftritt www.gianyarkab.go.id (id)

-8.5441115.32546Koordinaten: 8° 33′ S, 115° 20′ O

Gianyar ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) von Bali, Indonesien. Er hat eine Fläche von 368 km² und 416.728 Einwohner (2003) und ist damit der zweitdichtesten besiedelte Bezirk in Bali (nach Badung). Sitz ist die gleichnamige Stadt Gianyar.

Die Stadt Ubud, ein Zentrum von Kunst und Tourismus, liegt in Gianyar.

Raja von Gianyar[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]