Gibraltar Eurobet Division 2013/14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gibraltar Eurobet Division 2013/14
Meister Lincoln FC
Champions-League-
Qualifikation
Lincoln FC
Europa-League-
Qualifikation
College Cosmos FC
Pokalsieger Lincoln FC
Absteiger Gibraltar Phoenix FC
Mannschaften 8
Spiele 56  + 1 Relegationsspiel
Tore 239  (ø 4,27 pro Spiel)
Gibraltar Eurobet Division 2012/13

Die Gibraltar Eurobet Division 2013/14 war die 115. Spielzeit der höchsten gibraltarischen Spielklasse der Männer. Titelverteidiger war Lincoln FC. Jede Mannschaft spielte zwei Mal gegen jede andere Mannschaft. Die Saison begann am 7. Oktober 2013 und sollte am 3. Mai 2014 enden. Durch ein Nachholspiel endete sie allerdings erst am 7. Mai 2014.

Durch eine Restrukturierung der Liga nahmen ab dieser Saison acht Mannschaften teil. Dies war notwendig, um die UEFA-Kriterien zu erfüllen, die eine Ligenstärke von mindestens sieben Teams vorschreiben.[1]

Mit dem UEFA-Beitritt des Verbandes erhielt Gibraltar jeweils einen Startplatz für die Champions League (Meister) und einen für die Europa League (Pokalsieger).[2]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Lage des Stadions, in dem alle Spiele ausgetragen werden
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Lincoln FC (M) 14 11  3  0 064:400 +60 36
 2. Manchester United FC 14  9  3  2 037:100 +27 30
 3. Lynx FC 14  9  2  3 036:180 +18 29
 4. College Cosmos FC (N) 14  5  4  5 029:180 +11 19
 5. Glacis United FC 14  6  1  7 018:320 −14 19
 6. Lions FC Gibraltar 14  4  2  8 023:330 −10 14
 7. St Joseph’s FC (C) 14  4  1  9 023:300  −7 13
 8. Gibraltar Phoenix FC (N) 14  0  0 14 009:940 −85 00
Gibraltarischer Meister und Teilnahme an der Qualifikation zur UEFA Champions League 2014/15
Als gibraltarischer Pokalfinalist Teilnahme an der Qualifikation für UEFA Europa League 2014/15
Teilnahme am Relegationsspiel gegen den Zweitplatzierten der Gibraltar Division 2
Absteiger in die Gibraltar Division 2
(M) amtierender gibraltarischer Meister
(C) amtierender gibraltarischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Kreuztabelle[Bearbeiten]

College Cosmos FC Gibraltar Phoenix FC Glacis United FC Lincoln FC Lions FC Gibraltar Lynx FC Manchester United FC St Joseph’s FC
College Cosmos FC 3:1 1:2 1:1 1:1 3:0 1:1 2:4
Gibraltar Phoenix FC 0:11 2:3 0:16 2:6 0:7 0:5 0:4
Glacis United FC 0:2 3:0 0:3 3:2 0:2 0:7 1:0
Lincoln FC 2:0 16:1 4:0 4:1 3:0 1:1 5:0
Lions FC Gibraltar 1:1 1:0 3:4 0:4 0:4 3:1 3:2
Lynx FC 3:2 8:2 4:1 0:0 1:0 1:1 3:1
Manchester United FC 2:0 5:0 2:1 0:1 4:0 3:2 2:0
St Joseph’s FC 0:1 6:1 0:0 1 0:4 4:2 2 2:3 0:3
1 Das Spiel „St Joseph’s FCGlacis United FC“ wurde am 29. März 2014 abgesagt und am 1. April 2014 nachgeholt.[3]
2 Das Spiel „St Joseph’s FCLions FC Gibraltar“ wurde am 4. April 2014 abgesagt und am 7. Mai 2014 nachgeholt.[4]

Relegation[Bearbeiten]

Im Relegationsspiel am 18. Mai 2014 zwischen St Joseph’s FC und Mons Calpe SC setzte sich der Erstligist mit 2:0 durch und verbleibt somit in der Gibraltar Eurobet Division. Somit ist der FC Britannia XI, der einzige Aufsteiger in der kommenden Spielzeit.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Premier Division to expand to eight teams for 2013/14 season. WordPress, 7. Juni 2013, abgerufen am 4. Juli 2013.
  2. UEFA Welcome Gibraltar To Europe’s Football Family As 54th Member. insidefutbol.com, 24. Mai 2013, abgerufen am 25. Mai 2013 (englisch).
  3. 11. Spieltag weltfussball.de
  4. 12. Spieltag weltfussball.de