Gilaki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gilaki

Gesprochen in

Iran (Provinz Gilan)
Sprecher 3,267 Millionen (1993)
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Anerkannte Minderheitensprache in: IranIran Iran
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

ira

ISO 639-3:

glk

Giləki (گیلکی auf Persisch und Gilaki auf Deutsch) ist eine nordwestiranische Sprache und wird in der iranischen Provinz Gilan gesprochen.

Gilaki teilt sich in zwei Dialekte: Rashti und Berggilaki (Gilaschi; gesprochen im Gilangebirge). Gilaki ist mit Mazandarani verwandt und die beiden Sprachen teilen einige Wörter. Obwohl Gilaki zu den nordwestiranischen Sprachen gehört, scheint es mit dem persischen Dialekt des östlichen Irans sowie Zentralasiens verwandt zu sein. Ein Darisprecher ist in der Lage, einen Gilakisprecher fast ohne Probleme zu verstehen und sich mit ihm zu unterhalten.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wikipedia auf Gilaki

Quellen/Weblinks[Bearbeiten]