Gino Soccio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gino Soccio (* 1955 in Montreal, Québec) ist ein kanadischer Disco-Produzent, unter anderem der Band Witch Queen. Außerdem Ende der 1970er Jahre Autor des Trash-Romans The Visitors. Er lebt heute in Québec.

Alben[Bearbeiten]

  • 1977 Magic Fly
  • 1979 Outline
  • 1980 S-Beat
  • 1981 Closer
  • 1982 Face to Face
  • 1984 Remember

Hits[Bearbeiten]

  • Dancer, 1979 Platz 60 der Billboard R&B Charts
  • Try it out, 1981 Platz 22 der Billboard R&B Charts
  • It´s alright, 1982 Platz 60 der Billboard R&B Charts

Weblinks[Bearbeiten]