Giovanni Battista Franzoni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Giovanni Franzoni)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Giovanni Battista Franzoni OSB (* 8. November 1928 in Warna) ist emeritierter Abt von Sankt Paul vor den Mauern und Teilnehmer der letzten beiden Sitzungsperioden des Zweiten Vatikanischen Konzils.

Leben[Bearbeiten]

Giovanni Battista Franzoni trat der Ordensgemeinschaft der Benediktiner bei und empfing am 25. Januar 1955 die Priesterweihe. Er wurde am 3. März 1964 zum Abt von Sankt Paul vor den Mauern gewählt und am 11. März desselben Jahres wurde diese Wahl bestätigt.

Von seinem Amt trat er 1971 zurück und Paul VI. laisierte ihn 1976.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Cesario D’Amato OSB Abt von Sankt Paul vor den Mauern
1964-1973
Giuseppe Nardin OSB