Giovanni Lombardo Radice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Giovanni Lombardo Radice (* 23. September 1954 in Rom) ist ein italienischer Filmschauspieler und Drehbuchautor. Er ist bekannt für seine Arbeiten im Horror-Genre, er hat auch eine poetische Seite mit einer Vielzahl von Theaterinszenierungen klassischer Stücke und Opern.

Leben[Bearbeiten]

Radice, der oft sein PseudonymJohn Morghen“ verwendete, stand in den 80ern hauptsächlich in Horrorfilmen vor der Kamera.[1] In den letzten Jahren jedoch trat er vermehrt als Charakterdarsteller in Erscheinung. 2011 stand er als Allmächtiger neben den Horrorfilmikonen Doug Bradley, Emily Booth und Rutger Hauer im britischen Horrorfilm The Reverend vor der Kamera.[2] Er spielte im gleichen Jahr neben Bill Moseley und Doug Bradley in Matthan Harris Horror-Thriller The Infliction.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Interview bei deliria-italiano.de
  2. The Reverend bei IMDb.com
  3. Composer Announced for The Infliction; A New Batch of Stills Released auf dreadcentral.com