Girl I’m Gonna Miss You

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Girl I’m Gonna Miss You
  DE 2 09.10.1989 (27 Wo.)
  AT 1 01.11.1989 (18 Wo.)
  CH 1 15.10.1989 (23 Wo.)
  UK 2 30.09.1989 (16 Wo.)
  US 1 23.09.1989 (21 Wo.)

Girl I’m Gonna Miss You ist ein Lied von Milli Vanilli aus dem Jahr 1989, das von Frank Farian, Peter Bischof-Fallenstein und Dietmar Kawohl geschrieben wurde. Es erschien auf dem Album Girl You Know It’s True.

Geschichte[Bearbeiten]

Genauso wie bei seinem Vorgänger Blame It on the Rain verwendete man auch hier für die Drums eine Roland TR-808. Die Veröffentlichung fand am 22. Juli 1989 statt. Das Lied wurde in den Vereinigten Staaten, in Kanada, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien ein Nummer-eins-Hit.

Inhalt[Bearbeiten]

Der Song handelt davon, dass der Protagonist die geliebte Person vermisst. Es sei eine Tragödie, dass der Traum vorbei sei.[2]

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / AT / CH / UK/ US/, abgerufen am 9. Juli 2011.
  2. Übersetzung des Liedtextes in Magistrix.com