Girls’ Generations Factory Girl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel 소녀시대의 팩토리 걸
Produktionsland Südkorea
Originalsprache Koreanisch
Jahr 2008
Produktions-
unternehmen
Mnet Media
Länge 23 Minuten
Episoden 10
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
Genre Reality
Erstausstrahlung 8. Oktober 2008 auf Mnet

Girls’ Generations Factory Girl (소녀시대의 팩토리 걸, Sonyeo Sidae-ui Paektori Geol) ist eine südkoreanische Reality-TV-Sendung. In dieser arbeiten die neun Mitglieder der Gruppe Girls’ Generation als Praktikantinnen für das Modemagazin Elle Girl Korea.[1]

Überblick[Bearbeiten]

Am 30. September 2008 wurde bekanntgegeben, dass Girls’ Generation in einer neuen Reality-TV-Sendung des Senders Mnet auftreten würden.[2] Inspiriert wurde die Sendung Factory Girl von dem US-amerikanischen Spielfilm Der Teufel trägt Prada.[3] Der Regisseur des Programms, Kim Young-chan, sagte, Factory Girl sei nicht nur einfach eine Sendung mit Girls’ Generation in den Hauptrollen, sondern eher ein Programm, das Realität, Trends und Berühmtheiten miteinander kombiniert.[2] Die Serie startete am 8. Oktober 2008 auf dem Sender Mnet. Auch die Chefin von der südkoreanischen Ausgabe von Elle Girl, Nam Yoon-hee, sowie andere Mitarbeiter, tauchten des Öfteren in der Sendung auf und gaben den Girls’-Generation-Mitgliedern Aufgaben aber auch Hilfestellungen.

Die Sendung zeigte die Arbeit der neun Mädchen als Praktikantinnen für die Redaktion des Magazins Elle Girl Korea. So mussten die Mädchen verschiedene Aufgaben bewältigen, die ihnen von der Elle-Girl-Redaktion aufgetragen wurden. Nach dem Ende der Sendung veröffentlichte Nam Yoon-hee ein Fotobuch mit dem Titel „gorgeous“ am 17. April 2009. Das Buch gibt viele Styling-Tipps und wurde auch Online sowie in der April-2009-Ausgabe von Elle Girl Korea veröffentlicht.

Episodenliste[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 소녀시대의 팩토리걸 (2008). In: Daum. Abgerufen am 13. Dezember 2010 (koreanisch).
  2. a b 소녀시대, 패션잡지 에디터 도전. In: nocutnews.co.kr. 30. September 2008, abgerufen am 13. Dezember 2010 (koreanisch).
  3. 소녀시대, '톡톡 튀는 이력서 공개' 네티즌 화제. In: bizplace. 1. Oktober 2008, abgerufen am 13. Dezember 2010 (koreanisch).

Weblinks[Bearbeiten]