Giro d’Italia 1925

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endstand nach der 12. Etappe
Sieger Alfredo Binda 137:31:13 h
(25,60 km/h)
Zweiter Costante Girardengo + 4:58 min
Dritter Giovanni Brunero + 7:22 min
Vierter Gaetano Belloni + 26:29 min
Fünfter Nello Ciaccheri + 37:57 min
Sechster Ermanno Vallazza + 1:00:27 h
Siebter Pierino Bestetti + 1:15:10 h
Achter Gianbattista Gilli + 1:25:18 h
Neunter Giovanni Trentarossi + 1:40:45 h
Zehnter Pasquale di Pietro + 2:31:23 h
Teamwertung Legnano
Streckenverlauf des Giro

Der 13. Giro d’Italia fand vom 16. Mai bis 7. Juni 1925 statt.

Das Radrennen bestand aus 12 Etappen mit einer Gesamtlänge von 3.520 Kilometern. Von 126 Teilnehmern erreichten 39 das Ziel. Alfredo Binda errang bei seiner ersten Teilnahme den Giro-Sieg vor Costante Girardengo. Die Mannschaftswertung gewann das Team Legnano.

Etappen[Bearbeiten]

Etappen Start – Ziel km Etappensieger Trikot Maglia Rosa
1. Etappe MailandTurin 278 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Pietro Linari Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Pietro Linari
2. Etappe Turin – Arenzano 279 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo
3. Etappe Arenzano – Pisa 315 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Pierino Bestetti
4. Etappe Pisa – Rom 337 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo
5. Etappe Rom – Neapel 260 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Gaetano Belloni Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Alfredo Binda
6. Etappe Neapel – Bari 314 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Alfredo Binda
7. Etappe Bari – Benevent 234 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo
8. Etappe Benevent – Sulmona 275 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Giovanni Brunero
9. Etappe Sulmona – Arezzo 376 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo
10. Etappe Arezzo – Forlì 224 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo
11. Etappe Forlì – Verona 318 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Costante Girardengo
12. Etappe Verona – Mailand 307 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Gaetano Belloni