Giro d’Italia 1984

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 67. Giro d’Italia wurde in 23 Abschnitten und 3797 Kilometern vom 17. Mai bis zum 10. Juni 1984 ausgetragen und vom Italiener Francesco Moser gewonnen. Von den 171 gestarteten Fahrern erreichten 143 das Ziel in Verona.

Verlauf[Bearbeiten]

Etappe von nach km Gewinner Trikot Maglia rosa
Prolog Lucca Lucca 5 (EZF) ItalienItalien Francesco Moser ItalienItalien Francesco Moser
1 Lucca Marina di Pietrasanta 55 (MZF) FrankreichFrankreich Renault-Elf FrankreichFrankreich Laurent Fignon
2 Marina di Pietrasanta Florenz 127 SchweizSchweiz Urs Freuler
3 Bologna Madonna di San Luca 110 ItalienItalien Moreno Argentin
4 Bologna Numana 238 SchweizSchweiz Stefan Mutter
5 Numana Majella 225 ItalienItalien Moreno Argentin ItalienItalien Francesco Moser
6 Chieti Foggia 193 ItalienItalien Francesco Moser
7 Foggia Marconia di Pisticci 226 SchweizSchweiz Urs Freuler
8 Policoro Agropoli 228 SchweizSchweiz Urs Freuler
9 Agropoli Cava de’ Tirreni 104 NorwegenNorwegen Dag Erik Pedersen
10 Cava de’ Tirreni Isernia 209 FrankreichFrankreich Martial Gayant
11 Isernia Rieti 243 SchweizSchweiz Urs Freuler
12 Rieti Città di Castello 175 ItalienItalien Paolo Rosola
13 Città di Castello Lerici 269 ItalienItalien Roberto Visentini
14 Lerici Alessandria 204 ItalienItalien Sergio Santimaria
15 Certosa di Pavia Mailand 38 (EZF) ItalienItalien Francesco Moser
16 Alessandria Bardonecchia 198 NorwegenNorwegen Dag Erik Pedersen
17 Bardonecchia Lecco 249 SchweizSchweiz Jürg Bruggmann
18 Lecco Meran 252 ItalienItalien Bruno Leali
19 Meran Wolkenstein 74 SpanienSpanien Marino Lejarreta
20 Wolkenstein Arabba 169 FrankreichFrankreich Laurent Fignon FrankreichFrankreich Laurent Fignon
21 Arabba Treviso 208 ItalienItalien Guido Bontempi
22 Soave Verona 42 (EZF) ItalienItalien Francesco Moser ItalienItalien Francesco Moser

Endstände[Bearbeiten]

Trikot Sieger ItalienItalien Francesco Moser 98:32:20 h
Zweiter FrankreichFrankreich Laurent Fignon + 1:03 min
Dritter ItalienItalien Moreno Argentin + 4:26 min
Vierter SpanienSpanien Marino Lejarreta + 4:63 min
Fünfter NiederlandeNiederlande Johan van der Velde + 6:56 min
Sechster ItalienItalien Gianbattista Baronchelli + 7:48 min
Siebter BelgienBelgien Lucien Van Impe + 10:19 min
Achter SchweizSchweiz Beat Breu + 11:39 min
Neunter ItalienItalien Mario Beccia + 11:41 min
Zehnter NorwegenNorwegen Dag Erik Pedersen + 13:35 min
Maglia ciclamino Punktewertung SchweizSchweiz Urs Freuler 178 P.
Zweiter NiederlandeNiederlande Johan van der Velde 172 P.
Dritter ItalienItalien Francesco Moser 168 P.
Maglia Verde Bergwertung FrankreichFrankreich Laurent Fignon 53 P.
Zweiter ItalienItalien Flavio Zappi 40 P.
Dritter ItalienItalien Moreno Argentin 30 P.
Nachwuchswertung FrankreichFrankreich Charly Mottet 99:02:11 h
Teamwertung FrankreichFrankreich Renault-Elf 293:48:45 h
Zweiter ItalienItalien Murella-Rossin
Dritter ItalienItalien Carrera-Inoxpran