Givat-Ram-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giv'at-Ram-Stadion
Giv'at-Ram-Stadion
Das Giv'at-Ram-Stadion in Jerusalem
Daten
Ort IsraelIsrael Jerusalem, Israel
Koordinaten 31° 46′ 33″ N, 35° 12′ 0″ O31.77583333333335.2Koordinaten: 31° 46′ 33″ N, 35° 12′ 0″ O
Eigentümer Hebräische Universität Jerusalem
Eröffnung 1958
Renovierungen 1997
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 10.000
Verein(e)

Hapoel Katamon Jerusalem

Veranstaltungen

Das Giv'at-Ram-Stadion (hebräisch ‏אצטדיון גבעת רם‎) oder Stadion der Hebräischen Universität ist ein Stadion in Jerusalem. Es gehört zu den universitären Sporteinrichtungen der Hebräischen Universität Jerusalem auf der Anhöhe Giv'at Ram.

Der israelische Fußballfünftligist Hapoel Katamon Jerusalem bestreitet seine Heimspiele in diesem Stadion. Der nach Plänen Joseph Klarweins errichtete Bau wurde 1958 eröffnet. Das Stadion fasst 10.000 Zuschauer.

Das Stadion war Austragungsort von zwei Spielen im Rahmen der Fußball-Asienmeisterschaft 1964.