Gladowshöhe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

52.55361111111113.94555555555675Koordinaten: 52° 33′ 13″ N, 13° 56′ 44″ O

Gladowshöhe
Wappen von Gladowshöhe
Höhe: 75 m
Einwohner: 217 (31. Dez. 2007)
Postleitzahl: 15344
Vorwahl: 03341

Gladowshöhe ist ein Wohnplatz des Ortsteils Hohenstein der Stadt Strausberg im brandenburgischen Landkreis Märkisch-Oderland östlich von Berlin. Es hat 217 Einwohner [1].

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort entstand zwischen 1905 und 1906 auf den Gemarkungen des Gutsbesitzers Ferdinand Gladow, der diesen Bereich auch vermessen ließ und nach dem der Ort dann auch benannt wurde.[2]

Geographie[Bearbeiten]

Gladowshöhe liegt etwa 5 km östlich der Kernstadt Strausberg, eingebettet zwischen Hohenstein, der Gemeinde Rehfelde, sowie Garzau und Garzin als Ortsteile der Gemeinde Garzau-Garzin. Der Ort grenzt unmittelbar an den Naturpark Märkische Schweiz.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Info über Einwohner am 31-12-2007
  2. Geschichte von Gladowshöhe

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gladowshöhe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien