Glen Avon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glen Avon
Riverside County California Incorporated and Unincorporated areas Glen Avon Highlighted.svg
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Riverside County

Koordinaten: 34° 1′ N, 117° 29′ W34.011666666667-117.48472222222230Koordinaten: 34° 1′ N, 117° 29′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 20.199 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 963 Einwohner je km²
Fläche: 21,066 km² (ca. 8 mi²)
davon 20,976 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 230 m
Postleitzahl: 92509
Vorwahl: +1 951
FIPS:

06-29644

GNIS-ID: 1656528

Glen Avon war ein Census-designated place im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten.

Am 1. Juli 2011 wurde Glen Avon mit Mira Loma, Pedley, Rubidoux und Sunnyslope zur Stadt Jurupa Valley zusammengelegt.

Geografie[Bearbeiten]

Glen Avon lag im Nordwesten des Riverside Countys in Kalifornien, USA. Der Ort hatte 20.199 Einwohner (Stand: 2010) und dehnte sich auf eine Fläche von 21,066 km² aus, wovon 20,976 km² Land- und 0,090 km² Wasserfläche waren. Im Norden grenzte der Ort an das San Bernardino County.

In Glen Avon lag die Giftmüllhalde Stringfellow Acid Pits.

Entstehung von Jurupa Valley[Bearbeiten]

Am 8. März 2011 entschieden sich die Bürger der Census-designated places Mira Loma, Pedley, Rubidoux, Glen Avon und Sunnyslope mit 54,03 % Ja-Stimmen für eine Zusammenlegung ihrer Heimatorte zur neuen City of Jurupa Valley. Die Entscheidung wurde am 1. Juli 2011 wirksam.

Politik[Bearbeiten]

Glen Avon war Teil des 31. Distrikts im Senat von Kalifornien, der momentan vom Demokraten Richard Roth vertreten wird, und dem 66. sowie 71. Distrikt der California State Assembly, vertreten vom Demokraten Al Muratsuchi beziehungsweise dem Republikaner Brian Jones . Des Weiteren gehörte Glen Avon Kaliforniens 44. Kongresswahlbezirk an, der einen Cook Partisan Voting Index von D+29 hat und von der Demokratin Janice Hahn vertreten wird.

Siehe auch[Bearbeiten]