Global Times

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Global Times
Logo
Beschreibung englischsprachige Tageszeitung
Sprache Englisch
Verlag Global Times, Beijing
Erstausgabe 20. April 2009
Erscheinungsweise Montag bis Freitag
Verkaufte Auflage 100 000 Exemplare
Chefredakteur Hu Xijin
Weblink www.globaltimes.cn

Die Global Times (chinesisch 环球时报Pinyin Huánqiú shíbào) ist eine der zwei landesweiten englischsprachigen Tageszeitungen in China.[1] Sie erscheint unter der Schirmherrschaft der Renmin Ribao, dem Organ der Kommunistischen Partei Chinas[2] und trägt das Motto “Discover China, discover the world”.

Im Jahr 1993 wurde Huánqiú shíbào 环球时报 als chinesischsprachige Tageszeitung gegründet; am 20. April 2009 erschien die erste englische Ausgabe.[3] Hu Xijin, der Herausgeber der englischsprachigen Version, erklärte, dass er im ersten Jahr des Erscheinens mit Verlusten von 20 Millionen Yuan rechnet.[4]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Die andere, ältere englischsprachige Tageszeitung Chinas ist China Daily.
  2. Xinhua: Beijing-based newspaper Global Times launches English edition, People's Daily, 20. April 2009
  3. "About Us", Global Times
  4. Tania Branigan: China defies media cuts and closures with new newspaper launch The Guardian, 20. April 2009

Weblinks[Bearbeiten]