Globe Céleste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seine mit Eiffelturm mit dem Globe Céleste

Der Globe Céleste war nebst dem Eiffelturm eine der großen Attraktionen der Weltausstellung 1900 in Paris. Er stellt einen Himmelsglobus dar.

Er war gedacht für "Lehnstuhlastronauten": Besucher setzten sich in einen lockeren Sessel, währenddessen Panoramen des Sonnensystems vorbeigezogen wurden.[1]

Postkarte von Suchard

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Googlebooks: Maxwell, Anne - Colonial Photography and Exhibitions ISBN 0-7185-0229-9 S. 25 unten (englisch)