Gochujang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
koreanisches Alphabet: 고추장
chinesische Schriftzeichen: 苦椒醤
Revidierte Romanisierung: Gochujang
McCune-Reischauer: Koch'ujang

Gochujang ist eine scharfe, fermentierte koreanische Gewürzpaste aus Klebreis, Sojabohnen, Chili (고추, daher kommt der Name) und Salz. Sie wird beispielsweise zur Marinade von Fleisch, oder gemischt mit Doenjang als Dip für Gemüse verwendet.