Gohbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gohbach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Niedersachsen, Deutschland
Flusssystem Weser
Abfluss über Aller → Weser → Nordsee
Quelle nordwestlich von Dreeßel
52° 58′ 56″ N, 9° 27′ 18″ O52.9822222222229.45554
Quellhöhe 54 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung In Eitze, einem Stadtteil von Verden52.9044277777789.275022222222211Koordinaten: 52° 54′ 16″ N, 9° 16′ 30″ O
52° 54′ 16″ N, 9° 16′ 30″ O52.9044277777789.275022222222211
Mündungshöhe 11 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 43 m
Länge 20 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Rechte Nebenflüsse Schmobach, Gibbach, Lindhooper Graben
Gemeinden Brunsbrock, Weitzmühlen, EitzeVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Gohbach ist ein 20 km langer rechter Zufluss der Aller in Niedersachsen.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Gohbach entspringt im Landkreis Rotenburg (Wümme) auf dem Stadtgebiet von Visselhövede in der Nähe des Ortsteils Dreeßel. Von dort führt ihn sein Lauf in südwestlicher Richtung durch das Gebiet der Gemeinde Kirchlinteln im Landkreis Verden und auf das Verdener Stadtgebiet, wo er im Ortsteil Eitze in die Aller mündet.