Gold Coast Suns

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gold Coast Football Club, auch Gold Coast Suns, ist ein Australian Football Team aus Gold Coast, Queensland, welches seit 2011 in der Australian Football League spielt. Spielstätte ist das Metricon Stadium (auch Carrara Stadium) in Carrara, einem Vorort von Gold Coast. Die Vereinsfarben sind Rot, Gold und Blau.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach der Gründung nahmen die Suns 2009 am TAC Cup teil, bei dem sie den fünften Platz belegten. 2010 spielten sie in der Victorian Football League mit einer sehr jungen Mannschaft inklusive zwölf 17-jährigen Talenten. Im darauffolgenden Jahr absolvierten die Suns schließlich ihr erstes AFL-Match und belegten am Ende der Saison den letzten Tabellenrang mit drei Siegen und 19 Niederlagen, womit sie den Wooden Spoon als schlechteste Mannschaft erhielten. 2012 konnte sich Gold Coast um einen Rang verbessern und beendete die Saison mit drei Siegen und 19 Niederlagen vor den Greater Western Sydney Giants auf dem vorletzten Tabellenrang.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Wooden Spoons (1): 2011

Weblinks[Bearbeiten]