Golden Globe Award/Lebenswerk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Cecil B. DeMille Award wird seit 1952 von dem Verband der Hollywood Auslandpresse als Anerkennung für das Lebenswerk eines Filmschaffenden verliehen. Jedes Jahr wird der Preisträger während der Verleihung des Golden Globes bekannt gegeben. Der Name der Auszeichnung erinnert an den Filmregisseur Cecil B. DeMille.

1950er-Jahre[Bearbeiten]

1960er-Jahre[Bearbeiten]

1970er-Jahre[Bearbeiten]

1980er-Jahre[Bearbeiten]

1990er-Jahre[Bearbeiten]

2000er-Jahre[Bearbeiten]

2010er-Jahre[Bearbeiten]