Golden Globe Awards 1954

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die elfte Verleihung der Golden Globe Awards fand am 22. Februar 1954 statt.

Preisträger[Bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten]

Das Gewand

Bester Film zur Förderung der Völkerverständigung[Bearbeiten]

Einmal wird die Sonne wieder scheinenGeorge Seaton

Beste Regie[Bearbeiten]

Fred ZinnemannVerdammt in alle Ewigkeit

Beste Kamera[Bearbeiten]

LiliHelen Deutsch

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Spencer TracyTheaterfieber

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Audrey HepburnEin Herz und eine Krone

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

David NivenWolken sind überall

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Ethel MermanMadame macht Geschichten

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Frank SinatraVerdammt in alle Ewigkeit

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Grace KellyMogambo

Bester Newcomer des Jahres[Bearbeiten]

Richard EganThe Glory Brigade
Richard EganThe Kid From Left Field
Steve ForrestEin Herz aus Gold
Steve ForrestThe Kid From Left Field
Hugh O’BrianDer Mann vom Alamo

Beste Newcomerin des Jahres[Bearbeiten]

Pat CrowleyDie pikanten Jahre einer Frau
Pat CrowleyDer tollkühne Jockey
Bella DarviSinuhe der Ägypter
Bella DarviInferno
Bella DarviDer tollkühne Jockey
Barbara RushGefahr aus dem Weltall

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten]

Eine Königin wird gekrönt

Cecil B. DeMille Award[Bearbeiten]

Darryl Zanuck

Special Achievement Award[Bearbeiten]

Walt Disney - Die Wüste lebt - Künstlerischer Verdienst
Guy Madison - Bester Westernstar

Henrietta Award (Weltstar männlich)[Bearbeiten]

Alan Ladd
Robert Taylor

Henrietta Award (Weltstar weiblich)[Bearbeiten]

Marilyn Monroe

Honor Award[Bearbeiten]

Jack Cummings - 30 Jahre Produzententätigkeit für MGM

Weblinks[Bearbeiten]