Golden Globe Awards 1959

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 16. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 5. März 1959 statt.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten]

Bester Film - Drama[Bearbeiten]

Flucht in Ketten

Bester Film - Musical[Bearbeiten]

Gigi

Bester Film - Komödie[Bearbeiten]

Die tolle Tante

Bester Film zur Förderung der Völkerverständigung[Bearbeiten]

Die Herberge zur 6. Glückseligkeit - Mark Robson

Bester englischsprachiger ausländischer Film[Bearbeiten]

Die letzte Nacht der Titanic - Großbritannien

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Das Mädchen Rosemarie - Deutschland
Wenn die Flut kommt - Frankreich
The Year Long Road - Jugoslawien

Beste Regie[Bearbeiten]

Vincente Minnelli - Gigi

Bester Hauptdarsteller - Drama[Bearbeiten]

David Niven - Getrennt von Tisch und Bett

Beste Hauptdarstellerin - Drama[Bearbeiten]

Susan Hayward - Laßt mich leben

Bester Hauptdarsteller - Musical/Komödie[Bearbeiten]

Danny Kaye - Jakobowsky und der Oberst

Beste Hauptdarstellerin - Musical/Komödie[Bearbeiten]

Rosalind Russell - Die tolle Tante

Bester Newcomer des Jahres[Bearbeiten]

Bradford Dillman
John Gavin
Efrem Zimbalist Jr.

Beste Newcomerin des Jahres[Bearbeiten]

Linda Cristal
Susan Kohner
Tina Louise

Bester Jungdarsteller[Bearbeiten]

David Ladd - Der stolze Rebell

Beste TV-Show[Bearbeiten]

Ann Sothern - The Ann Sothern Show
Loretta Young Letter to Loretta
Red Skelton The Red Skelton Show
Ed Sullivan Toast of the Town
Paul Coates The Tonight Show
William Orr (Produzent)

Special Achievement Award[Bearbeiten]

Shirley MacLaine - für die vielseitigste Darstellerin

Cecil B. DeMille Award[Bearbeiten]

Maurice Chevalier

Henrietta Award (Weltstar männlich)[Bearbeiten]

Rock Hudson

Henrietta Award (Weltstar weiblich)[Bearbeiten]

Deborah Kerr

Samuel Goldwyn Award[Bearbeiten]

Zwei Augen – Zwölf Hände

Weblinks[Bearbeiten]