Golden Globe Awards 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 43. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 24. Januar 1986 statt.

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Film N G
Die Ehre der Prizzis 6 4
Jenseits von Afrika 6 3
Der einzige Zeuge 6 0
Die Farbe Lila 4 1
The Purple Rose of Cairo 4 1
Kuß der Spinnenfrau 4 0
Zurück in die Zukunft 4 0
Runaway Train 3 1
Agnes – Engel im Feuer 2 1
White Nights – Die Nacht der Entscheidung 2 1
Die Maske 2 0
Die zweite Wahl – Eine Romanze 2 0
Im Jahr des Drachen 2 0
Zweimal im Leben 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten]

Jenseits von Afrika (Out of Africa) - Regie: Sydney Pollack

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Die Ehre der Prizzis (Prizzi’s Honor) - Regie: John Huston

Beste Regie[Bearbeiten]

John HustonDie Ehre der Prizzis (Prizzi’s Honor)

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Jon VoightRunaway Train

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Whoopi GoldbergDie Farbe Lila (The Color Purple)

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Jack NicholsonDie Ehre der Prizzis (Prizzi’s Honor)

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Kathleen TurnerDie Ehre der Prizzis (Prizzi’s Honor)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Klaus Maria BrandauerJenseits von Afrika (Out of Africa)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Meg TillyAgnes – Engel im Feuer (Agnes of God)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Woody AllenThe Purple Rose of Cairo

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

John BarryJenseits von Afrika (Out of Africa)

Bester Filmsong[Bearbeiten]

„Say You, Say Me“ aus White Nights – Die Nacht der Entscheidung (White Nights) - Lionel Richie

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Die offizielle Geschichte (La historia oficial), Argentinien - Regie: Jaoquin Calatayud, Luis Puenzo

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Golden Girls 5 2
Der Denver-Clan 5 0
Miami Vice 4 2
Tode eines Handlungsreisenden 4 1
Cagney & Lacey 3 1
Das Model und der Schnüffler 3 1
Früher Frost – Ein Fall von Aids 3 1
Amos 3 0
Das Juwel der Krone – Ans andere Ufer 2 1
Die Bill Cosby Show 2 1
Mord ist ihr Hobby 2 1
Chefarzt Dr. Westphall 2 0
Fackeln im Sturm 2 0
Familienbande 2 0
Polizeirevier Hill Street 2 0
Vergesst die Liebe nicht 2 0
Wer ist hier der Boss? 2 0

Beste Serie – Drama[Bearbeiten]

Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote)

Beste Serie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Golden Girls (The Golden Girls)

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm[Bearbeiten]

Das Juwel der Krone – Ans andere Ufer (The Jewel in the Crown)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Don JohnsonMiami Vice

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Sharon GlessCagney & Lacey

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Bill CosbyDie Bill Cosby Show (The Cosby Show)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Estelle GettyGolden Girls (The Golden Girls)
Cybill ShepherdDas Model und der Schnüffler (Moonligthting)

Bester Darsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Dustin HoffmanTod eines Handlungsreisenden (Death of a Salesman)

Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Liza MinnelliEin kurzes Leben lang (A Time to Live)

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Edward James OlmosMiami Vice

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Sylvia SidneyFrüher Frost – Ein Fall von Aids (An Early Frost)

Cecil B. De Mille Award[Bearbeiten]

Barbara Stanwyck

Miss Golden Globe[Bearbeiten]

Calista Carradine

Weblinks[Bearbeiten]