Golden Globe Awards 1991

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 48. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 19. Januar 1991 statt.

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Der Pate – Teil III 7 0
Der mit dem Wolf tanzt 6 3
Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia 5 0
Die Affäre der Sunny von B. 4 1
Ghost – Nachricht von Sam 4 1
Pretty Woman 4 1
Dick Tracy 4 0
Green Card – Schein-Ehe mit Hindernissen 3 2
Avalon 3 0
Grüße aus Hollywood 3 0
Himmel über der Wüste 2 1
Kevin – Allein zu Haus 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten]

Der mit dem Wolf tanzt (Dancing with Wolves) - Regie: Kevin Costner

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Green Card – Schein-Ehe mit Hindernissen (Green Card) - Regie: Peter Weir

Beste Regie[Bearbeiten]

Kevin CostnerDer mit dem Wolf tanzt (Dancing with Wolves)

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Jeremy IronsDie Affäre der Sunny von B. (Reversal of Fortune)

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Gérard DepardieuGreen Card – Schein-Ehe mit Hindernissen (Green Card)

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Kathy BatesMisery

Beste Darstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Julia RobertsPretty Woman

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Bruce DavisonFreundschaft fürs Leben (Longtime Companion)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Whoopi GoldbergGhost – Nachricht von Sam (Ghost)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Michael BlakeDer mit dem Wolf tanzt (Dancing with Wolves)'

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

Richard Horowitz, Ryūichi SakamotoHimmel über der Wüste (The Sheltering Sky)

Bester Filmsong[Bearbeiten]

„Blaze of Glory“ aus Blaze of Glory – Flammender Ruhm (Young Guns II)Jon Bon Jovi

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Cyrano von Bergerac (Cyrano de Bergerac), Frankreich - Regie: Jean-Paul Rappeneau

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse 5 0
Twin Peaks 4 3
Cheers 3 3
The Kennedys of Massachusetts 3 1
China Beach 3 0
Murphy Brown 3 0
Die Purple Heart – Die Stunde des Helden 2 2
Die besten Jahre 2 1
Caroline? 2 0
Das Phantom der Oper 2 0
Eine schrecklich nette Familie 2 0
Family of Spies 2 0
Harrys Nest 2 0
In der Hitze der Nacht 2 0
Roseanne 2 0
Zurück in die Vergangenheit 2 0

Beste Serie – Drama[Bearbeiten]

Twin Peaks

Beste Serie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Cheers

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm[Bearbeiten]

Die Purple Heart – Die Stunde des Helden (Decoration Day)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Kyle MacLachlanTwin Peaks

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Ted DansonCheers

Bester Darsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

James GarnerDie Purple Heart – Die Stunde des Helden (Decoration Day)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Sharon GlessDie Fälle der Rosie O'Neill (The Trials of Rosie O'Neill)
Patricia WettigDie besten Jahre (Thirtysomething)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Kirstie AlleyCheers

Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Barbara HersheyDie Axtmörderin (A Killing in a Small Town)

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Charles DurningThe Kennedys of Massachusetts

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Piper LaurieTwin Peaks

Cecil B. De Mille Award[Bearbeiten]

Miss Golden Globe[Bearbeiten]

Kaitlin Hopkins die Tochter von Shirley Knight war die diesjährige Miss Golden Globe.

Weblinks[Bearbeiten]