Goldenes Zeitalter (Dänemark)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christoffer Wilhelm Eckersberg, „Rückenakt (Morgentoilette)“, 1837

Als das Goldene Zeitalter Dänemarks (Dänisch: den danske guldalder) wird die Zeit von 1800 bis 1850 bezeichnet, die als Epoche hoher kultureller Blüte gilt.

Verbunden mit diesem goldenen Zeitalter sind vor allem folgende Personen:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Goldenes Zeitalter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien