Golf von Gonâve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Golf von Gonâve
früher: Golf von Gonaïves
Gewässer Karibisches Meer
Landmasse Hispaniola
Geographische Lage 19° 18′ N, 73° 9′ W19.299738-73.142395Koordinaten: 19° 18′ N, 73° 9′ W
Golf von Gonâve (Haiti)
Golf von Gonâve
Breite ca. 100 km
Inseln Île de la Gonâve
Zuflüsse Artibonite

Der Golf von Gonâve ist eine etwa 100 km breite Bucht in der Karibik an der Westküste von Haiti. An seiner Küste liegt die Hauptstadt Port-au-Prince sowie die Hafenstädte Gonaïves und Saint-Marc. Die Insel Île de la Gonâve gliedert den südlichen Teil der Bucht in den Canal de la Gonâve und den Canal de Saint-Marc.