Gommerville (Eure-et-Loir)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gommerville
Gommerville (Frankreich)
Gommerville
Region Centre-Val de Loire
Département Eure-et-Loir
Arrondissement Chartres
Kanton Janville
Gemeindeverband Communauté de communes de la Beauce de Janville.
Koordinaten 48° 21′ N, 1° 57′ O48.3452777777781.9447222222222142Koordinaten: 48° 21′ N, 1° 57′ O
Höhe 123–151 m
Fläche 27,23 km²
Einwohner 624 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 23 Einw./km²
Postleitzahl 28310
INSEE-Code

Gommerville ist eine französische Gemeinde mit 624 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Eure-et-Loir in der Region Centre-Val de Loire; sie gehört zum Arrondissement Chartres und zum Kanton Janville.

Ortsteile von Gommerville sind : Gommerville, Arnouville, Bierville, Grandville, Gaudreville und Jodainville.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

  • 1962: 429
  • 1968: 489
  • 1975: 445
  • 1982: 417
  • 1990: 459
  • 1999: 473
  • 2006: 560
  • 2012: 624

Ab 1962 nur Einwohner mit Erstwohnsitz

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gommerville (Eure-et-Loir) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien