Gonja (Volk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gonja sind ein Volk in Ghana, das auch Ngbanyito genannt wird.

Diese Ethnie lebt im südlichen Teil der Northern Region im zentralen Westen des Landes. Das Siedlungsgebiet erstreckt sich um die oberen Zuflüsse zum Volta-Stausee, vom Schwarzen Volta bis an beide Ufer des Weißen Volta.

Die Gonja gehören in des Gruppe der Nord-Guang Völker aufgrund ihrer Muttersprache Gonja.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]