Gordon Goodwin (Leichtathlet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gordon Goodwin (Gordon Reginald Goodwin; * 17. Dezember 1895 im London Borough of Lambeth; † Februar 1984 in Leigh, Greater Manchester) war ein britischer Geher.

Bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris gewann er Bronze im 10 km Gehen in 48:37,9 min.

1924 und 1925 wurde er englischer Meister im Bahngehen über zwei Meilen, 1924 und 1926 über sieben Meilen.

Weblinks[Bearbeiten]