Gordon Jump

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gordon Jump (1979)

Gordon Alexander Jump (* 1. April 1932 in Dayton, Ohio, USA; † 22. September 2003 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Biografie[Bearbeiten]

Gordon Alexander Jump besuchte die Centerville High School und machte 1955 seinen Studienabschluss an der Otterbein University und 1957 seinen Abschluss an der Kansas State University. Anschließend begann er für Radio und Fernsehen in New York City und Topeka, Kansas zu arbeiten. Er präsentierte 1959 das Wetter auf WIBW-TV und spielte im Kinderprogramm Wib the Clown. Anschließend zog er nach Los Angeles, um seine Schauspielkarriere zu starten. Er debütierte 1964 in einer Folge der Fernsehserie Daniel Boone und spielte fortan kleinere Rollen in mehreren Fernsehserien und Fernsehfilmen.

Am 22. September 2003 verstarb Jump an der Folgen einer Lungenfibrose.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

  • 1969: Tote Bienen singen nicht (Flareup)
  • 1972: Eroberung vom Planet der Affen (Conquest of the Planet of the Apes)
  • 1974: Anwalt gegen das Gericht (The Law)
  • 1978: Hausbesuche (House Calls)
  • 1978: Teufelskreis Alpha (The Fury)
  • 1978: Vor den Augen der Welt (Ruby and Oswald)
  • 1984: Zoff in der Hoover-Academy (Making the Grade)
  • 1987: Perry Mason und die verlorene Liebe (Perry Mason: The Case of the Lost Love)
  • 1994: Bittersüße Vergeltung (Bitter Vengeance)

Serie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gordon Jump – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gordon Jump, 71, 'WKRP' Actor Who Played Maytag's Repairman, nytimes.com