Gordon McCauley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gordon McCauley (* 9. März 1972 in Balclutha) ist ein ehemaliger neuseeländischer Radrennfahrer. Er ist mehrfacher nationaler Meister im Straßenrennen und Einzelzeitfahren sowie dreifacher Ozeanienmeister.

Bereits in seinen Anfangsjahren im Amateurbereich konnte McCauley sowohl die Tour of Southland, als auch den Titel des nationalen Straßenmeisters erringen. 1999 begann er seine professionelle Karriere bei dem Team Men's Health. 2001 gewann er den Archer International GP für Landbouwkrediet-Colnago. Auch 2002 konnte er diesen wieder gewinnen. Außerdem wurde er neuseeländische Meister im Zeitfahren und im Straßenrennen und er sicherte sich eine Etappe bei der Tour of Southland. 2003 fuhr er für das Giant Asia Racing Team und wiederholte seine Erfolge bei der Zeitfahrmeisterschaft und bei der Tour of Southland. Zwei Jahre später konnte er die Rundfahrt in seinem Heimatland zum ersten Mal für sich entscheiden. Dadurch beendete er die UCI Oceania Tour 2006 auf dem ersten Rang. Bei den Commonwealth Games in Melbourne gewann McCauley im Zeitfahren die Bronzemedaille hinter den Australiern Nathan O'Neill und Ben Day. Bei den Oceania Cycling Championships gewann er 2007 das Zeitfahren.

Ende der Saison 2013 beendete er seine Karriere als Berufsradfahrer.

Erfolge[Bearbeiten]

1996
1997
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeländischer Meister - Straßenrennen
2001
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeländischer Meister - Straßenrennen
  • zwei Etappen Tour of Southland
2002
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeländischer Meister - Einzelzeitfahren
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeländischer Meister - Straßenrennen
  • eine Etappe Tour of Southland
2003
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeländischer Meister - Einzelzeitfahren
  • zwei Etappen Tour of Southland
2004
2005
  • Gesamtwertung Tour of Southland
  • Ozeanienmeister Meister - Einzelzeitfahren
  • Ozeanienmeister Meister - Straßenrennen
2006
2007
2008
2009
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeländischer Meister - Straßenrennen
  • eine Etappe Tour of Southland
2010
2013

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]