Gorontalo (Regierungsbezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kabupaten Gorontalo
Regierungsbezirk Gorontalo
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Sulawesi BaratVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz LimbotoVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 2124,6 km²
Einwohner 354.857 (2010)
Dichte 167 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-GO
Webauftritt http://www.gorontalokab.go.id
Politik
BupatiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges Drs. Haji David Bobihoe Akib, M.Sc., M.M.Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

0.63333333333333122.96666666667Koordinaten: 0° 38′ N, 122° 58′ O


Gorontalo ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) auf der indonesischen Insel Sulawesi. Der Bezirk ist Teil der gleichnamigen Provinz Gorontalo. Hier leben 354.857 Einwohner (2010).

Geographie[Bearbeiten]

Gorontalo hat eine Fläche von 2.124,60 km². Hauptstadt ist Limboto.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Der Bezirk Majene setzt sich aus 17 administrativen Distrikten (Kecamatan), 12 Kelurahan und 157 Dörfern (Desa) zusammen (Stand 2010):[1]

Distrikt Bevölkerung
Zensus 2010
Batudaa Pantai 10.884
Biluhu 7.601
Batudaa 12.914
Bongomeme 33.254
Tabongo 16.214
Tibawa 37.707
Pulubala 22.290
Boliyohuto 24.257
Mootilango 17.603
Tolangohula 21.339
Asparaga 12.308
Limboto 45.625
Limboto Barat
(West Limboto)
23.477
Telaga 20.703
Telaga Biru 26.532
Tilango 12.865
Telaga Jaya 10.416

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biro Pusat Statistik, Jakarta, 2011.