Gosen (Niigata)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gosen-shi
五泉市
Gosen (Niigata) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Niigata
Koordinaten: 37° 45′ N, 139° 8′ O37.744444444444139.13888888889Koordinaten: 37° 44′ 40″ N, 139° 8′ 20″ O
Basisdaten
Fläche: 351,87 km²
Einwohner: 52.183
(1. Juni 2014)
Bevölkerungsdichte: 148 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 15218-8
Rathaus
Adresse: Gosen City Hall
1094-1, Ota
Gosen-shi
Niigata 959-1692
Webadresse: http://www.city.gosen.niigata.jp
Lage Gosens in der Präfektur Niigata
Lage Gosens in der Präfektur

Gosen (jap. 五泉市, -shi) ist eine Stadt im Landesinneren der Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Gosen liegt südlich von Niigata und östlich von Sanjō

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Gosen wurde am 3. November 1954 aus den ehemaligen Gemeinden Gosen, Sumoto, Kawato und Hashida gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Bahnhof Gosen

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rathaus von Gosen