Gosteče

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gosteče ist ein Dorf in Slowenien und liegt zwischen Soriško polje und Suha am rechten Ufer der Sora.

Es gehört zum Bezirk der Stadt Škofja Loka in der Region Oberkrain. Hauptsächliche Sehenswürdigkeit ist die einschiffige gotische St. Andreas-Kirche. Als Besonderheit gilt die bemalte Holzdecke aus der Renaissance sowie sehenswerte Fresken, zum Teil auch aus späteren Epochen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Marijan Zadnikar: Die Chorturmkirchen in Slowenien. Kunstgeographische Grenzen dieses Typus im europäischen Südosten. In: Fornvännen, Bd. 62 (1967), Heft 4, S. 241–256, ISSN 0015-7813 (Online) (PDF; 2,0 MB)