Got Milk?

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gotmilk.png

Got Milk? (engl. wörtlich Hast Du Milch?) ist der Slogan einer bekannten Werbekampagne der US-amerikanischen Milchwirtschaft. Ursprünglich wurde die Kampagne 1993 für das California Milk Board entworfen.

Die Werbekampagne[Bearbeiten]

Zuerst war der angehende Schauspieler Sean Whalen ab Oktober 1993 zu sehen. In den ersten Fernsehwerbespots traten normale Bürger in verschiedenen Lebenslagen auf, die nach einem trockenen oder klebrigen Essen keine Milch zum Herunterspülen fanden und sich dann mit dem Slogan “Got Milk?” verzweifelt an den Zuschauer wandten.

Später traten Hunderte von Prominenten aus Sport, Medien und Unterhaltung und sogar Comicfiguren wie Die Simpsons oder Batman in der Werbekampagne auf. In gedruckten Anzeigen wurden die Prominenten mit einem Milchbart gezeigt. Der Slogan hierzu war zunächst “Where's your moustache?” (deutsch: „Wo ist Dein Bart?“), später wurde aber wieder auf den bekannten Slogan “Got Milk?” zurückgegriffen.

Da Menschen mit Laktoseintoleranz auf Milch mit Gesundheitsbeschwerden reagieren, wurde die wirtschaftlich erfolgreiche Kampagne verschiedentlich als irreführend kritisiert. In den USA ist ein großer Teil der Bevölkerung von Laktoseintoleranz betroffen.

Sonstiges[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Bernie Hogya und Sal Taibi: Milk mustache mania. An inside look at one of your favorite ad campaigns!. Scholastic, New York 2001, ISBN 0439388899 (1. Auflage als: Jay Schulberg, Bernie Hogya und Sal Taibi: The milk mustache book. A behind-the-scenes look. Ballantine, New York 1998, ISBN 0345427297)
  • Jeff Manning: Got milk? The book. Prima, Rocklin CA 1999, ISBN 0-7615-1801-0

Weblinks[Bearbeiten]