Gottesknecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gottesknecht ist

  • in der Tradition der Hebräischen Bibel und im Judentum der kommende Messias
  • in der Tradition des christlichen Neuen Testaments die Bezeichnung für Jesus von Nazareth
  • beim biblischen Propheten Jesaja (historisch-kritisch auch Deuterojesaja) die Bezeichnung für einen Menschen, der durch Leid und Todesnot das Volk Israel errettet
  • eine Selbstbezeichnung der Päpste, siehe Servus servorum Dei
  • ein arabischer Eigenname, siehe Abdallah auch Abdullah, wörtlich für „Knecht Gottes“
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.