Goulburn River (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goulburn River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Goulburn River im Goulburn-River-Nationalpark

Goulburn River im Goulburn-River-Nationalpark

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage New South Wales (Australien)
Flusssystem Hunter River (New South Wales)
Abfluss über Hunter River → Tasmansee
Quelle südlich von Ulan
32° 17′ 37″ S, 149° 44′ 45″ O-32.293611111111149.74583333333434
Quellhöhe 434 m[1]
Mündung Hunter River nördlich von Gundy-32.426388888889150.6863888888997.3Koordinaten: 32° 25′ 35″ S, 150° 41′ 11″ O
32° 25′ 35″ S, 150° 41′ 11″ O-32.426388888889150.6863888888997.3
Mündungshöhe 97,3 m[1]
Höhenunterschied 336,7 m
Länge 221 km[1]
Linke Nebenflüsse Munmurra River, Krui River, Rocky Creek, Poggy Creek, Tunbridge Creek, Bow River, Merriwa River, Eckfords Creek, Worondi Rivulet, Giants Creek, Wybong Creek
Rechte Nebenflüsse Moolarben Creek, Wollar Creek, Bylong River, Mount Misery Creek, Honeysuckle Creek, Kerrabee Creek, Quarry Creek, Widden Brook, Baerami Creek, Kings Creek
Kleinstädte Ulan, Sandy Hollow, Denman

Der Goulburn River ist ein Fluss im Osten des australischen Bundesstaates New South Wales. Er entspringt östlich von Mudgee, fließt nach Osten und mündet in der Nähe der Kleinstadt Denman in den Hunter River.[2]

Der Fluss durchströmt eine wilde, dünn besiedelte Gegend, die zum größten Teil zum Goulburn-River-Nationalpark erklärt wurde. Seine wichtigsten Nebenflüsse sind der Widden Brook, der Krui River und der Merriwa River.

1823 erforschte der Entdecker William Lawson den Goulburn River. Er benannte ihn nach Henry Goulburn, einem britischen Politiker in den 1820er-Jahren.

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten]

  • Moolarben Creek – 434 m
  • Wollar Creek – 336 m
  • Munmurra River – 279 m
  • Krui River – 263 m
  • Rocky Creek – 249 m
  • Poggy Creek – 221 m
  • Bylong River – 219 m
  • Mount Misery Creek – 216 m
  • Tunbridge Creek – 192 m
  • Bow River – 192 m
  • Honeysuckle Creek – 169 m
  • Merriwa River – 157 m
  • Kerrabee Creek – 155 m
  • Querry Creek – 154 m
  • Widden Brook – 148 m
  • Eckfords Creek – 135 m
  • Baerami Creek – 134 m
  • Worondi Rivulet – 133 m
  • Giants Creek – 120 m
  • Wybong Creek – 112 m
  • Kings Creek – 103 m

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Map of Goulburn River, NSW. Bonzle.com
  2. Geographical Names Register Extract: Goulburn River. Geographical Names Register (GNR) of NSW. Geographical Names Board of New South Wales.