Goya 1991

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der spanische Filmpreis Goya wurde 1991 in 20 Kategorien vergeben. Zusätzlich wurde ein Ehren-Goya verliehen.

Gewinner und Nominierte[Bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten]

Ay, Carmela (¡Ay, Carmela!) – Regie: Carlos Saura

Briefe von Alou (Las cartas de Alou) – Regie: Montxo Armendáriz
Fessle mich! (¡Átame!) – Regie: Pedro Almodóvar

Beste Regie[Bearbeiten]

Carlos SauraAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Montxo ArmendárizBriefe von Alou (Las cartas de Alou)
Pedro AlmodóvarFessle mich! (¡Átame!)

Bester Nachwuchsregisseur[Bearbeiten]

Rosa VergesBoom Boom (Boom, boom)

Francisco PeriñánBlutwind (Contra el viento)
José María CarreñoOvejas negras

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Andrés PajaresAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Imanol AriasA solas contigo
Antonio BanderasFessle mich! (¡Átame!)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten]

Carmen MauraAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Victoria AbrilFessle mich! (¡Átame!)
Charo LópezLo más natural

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Gabino DiegoAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Francisco RabalFessle mich! (¡Átame!)
Juan EchanoveA solas contigo

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

María BarrancoAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Loles LeónFessle mich! (¡Átame!)
Rosario FloresBlutwind (Contra el viento)

Bestes Originaldrehbuch[Bearbeiten]

Montxo ArmendárizBriefe von Alou (Las cartas de Alou)

Agustín Díaz Yanes, Eduardo Calvo und Manolo MatjiA solas contigo
Pedro AlmodóvarFessle mich! (¡Átame!)

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten]

Carlos Saura und Rafael AzconaAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

J.J. Bigas Luna und Almudena GrandesLulu – Die Geschichte Einer Frau (Las edades de Lulú)
Luis AlcorizaLa sombra del ciprés es alargada

Bester Produzent[Bearbeiten]

Víctor AlbarránAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Primitivo ÁlvaroBriefe von Alou (Las cartas de Alou)
Esther GarcíaFessle mich! (¡Átame!)

Beste Kamera[Bearbeiten]

Alfredo F. MayoBriefe von Alou (Las cartas de Alou)

José Luis AlcaineFessle mich! (¡Átame!)
José Luis AlcaineAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Bester Schnitt[Bearbeiten]

Pablo González del AmoAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Rosario Sáinz de RozasBriefe von Alou (Las cartas de Alou)
José SalcedoFessle mich! (¡Átame!)

Beste Ausstattung[Bearbeiten]

Rafael PalmeroAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Rafael PalmeroLo más natural
Ferrán SánchezFessle mich! (¡Átame!)

Beste Kostüme[Bearbeiten]

Mercedes Sánchez und Rafael PalmeroAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

José María CossíoFessle mich! (¡Átame!)
José María García Montes, María Luisa Zabala und Lina MonteroYo soy ésa

Beste Maske[Bearbeiten]

José Antonio Sánchez und Paquita NúñezAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Juan Pedro Hernández und Jesús MoncusiFessle mich! (¡Átame!)
Juan Pedro Hernández und Leonardo StrafaceYo soy ésa

Bester Ton[Bearbeiten]

Gilles Ortion und Alfonso PinoAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Daniel Goldstein und Ricardo SteimbergFessle mich! (¡Átame!)
Eduardo Fernández und Pierre LorrainBriefe von Alou (Las cartas de Alou)

Beste Spezialeffekte[Bearbeiten]

Reyes AbadesAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)

Reyes Abades und Juan Ramón MolinaBriefe von Alou (Las cartas de Alou)
Carlos Santos und Juan Ramón MolinaDon Juan, mi querido fantasma

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

José NietoLo más natural

Alejandro MassóAy, Carmela (¡Ay, Carmela!)
Ennio MorriconeFessle mich! (¡Átame!)

Bester Kurzfilm[Bearbeiten]

Blanco o negro – Regie: Andrés Sáenz de Heredia

El viaje del agua – Regie: Gracia Querejeta, Nacho Pérez und Jesús Ruiz
Indefenso – Regie: Jesús Delgado

Bester ausländischer Film in spanischer Sprache[Bearbeiten]

Der Himmel über Lima (Caídos del cielo), Peru – Regie: Francisco José Lombardi

Caluga o menta, Chile – Regie: Gonzalo Justiniano
Jericho (Jericó), Venezuela – Regie: Luis Alberto Lamata
María Antonia, Kuba – Regie: Sergio Giral

Ehren-Goya[Bearbeiten]

Enrique Alarcón, spanischer Bühnenbildner

Weblinks[Bearbeiten]