Größenordnung (Geschwindigkeit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Zusammenstellung von Geschwindigkeiten verschiedener Größenordnungen zu Vergleichszwecken. Die Angaben sind oft als „typische Werte“ zu verstehen; die umgerechneten Werte sind gerundet.

Grundeinheit der Geschwindigkeit im internationalen Einheitensystem ist 1 Meter pro Sekunde (Einheitenzeichen m/s), das Formelzeichen v. Es gelten folgende Umrechnungen:

  • 1 m/s = 3,6 km/h
  • 1 km/h = 0,278 m/s
  • 1 kn = 1,852 km/h = 0,514 m/s

Geschwindigkeiten bis 1 m/s[Bearbeiten]

1 m/s bis 10 m/s[Bearbeiten]

  • 1,5 m/s (ca. 5 km/h): Fußgänger
  • 5,5 m/s (20 km/h): Radfahrer
  • 7 m/s (25 km/h): zulässige Mofa-Höchstgeschwindigkeit in Deutschland

10 m/s bis 100 m/s[Bearbeiten]

  • 10,35 m/s (37,3 km/h): Weltklassesprinter (Durchschnittswert beim 200m-Sprint)
  • ~30 m/s (~110 km/h): Schnellster Fisch (Fächerfisch)
  • ~30 m/s (~110 km/h): Schnellstes Landtier (Gepard)
  • 36,1 m/s (130 km/h): Richtgeschwindigkeit auf deutschen Autobahnen, Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen vieler Länder
  • 97,2 m/s (350 km/h): Schnellste planmäßige Reisegeschwindigkeit eines schienengebundenen Zuges (AVE-S103)

100 m/s bis 1000 m/s[Bearbeiten]

  • 159,7 m/s (574,8 km/h): Weltrekord für Schienenfahrzeuge: TGV
  • 233,2 m/s (850 km/h): Schnellstes kolbenmotorbetriebenes Flugzeug: Rare Bear
  • 240 m/s (860 km/h): Typische Reisegeschwindigkeit eines Passagierjets
  • 341 m/s (1228 km/h): Weltrekord für Autos (ThrustSSC)
  • 343,4 m/s (1236 km/h): Schallgeschwindigkeit in Luft bei 20 °C (Mach 1)
  • 465 m/s (1674 km/h): Rotationsgeschwindigkeit der Erde am Äquator
  • 647 m/s (2330 km/h): Maximale Reisegeschwindigkeit der Concorde
  • 715 m/s (2574 km/h): Projektilgeschwindigkeit eines AK-47-Gewehres
  • 833 m/s (3000 km/h): Höchstgeschwindigkeit der MiG-31 (Mach 2,83) in großen Höhen

1 km/s bis 10 km/s[Bearbeiten]

  • 1,023 km/s: Mittlere Bahngeschwindigkeit des Mondes um die Erde
  • 3,1 km/s (11265 km/h): schnellstes Flugzeug mit luftatmenden Triebwerken (Boeing X-43A)
  • 3,075 km/s: Bahngeschwindigkeit eines geostationären Satelliten
  • 4 km/s: Erdbebenwellen
  • 5,9 km/s: Schallgeschwindigkeit in Stahl
  • 7,9 km/s: Bahngeschwindigkeit eines Satelliten im niedrigen Erdorbit
  • 8,4 km/s: Detonationsgeschwindigkeit des Sprengstoffs Nitropenta

10 km/s bis 100 km/s[Bearbeiten]

  • 10 km/s: Aufschlagsgeschwindigkeit eines großen Meteoriten
  • 11,1 km/s: Höchste vom Menschen erreichte Geschwindigkeit (Apollo 10 während des Wiedereintritts in die Erdatmosphäre, relativ zur Erde)[1]
  • 11,2 km/s: Fluchtgeschwindigkeit der Erde
  • 14,36 km/s (51.704 km/h): Startgeschwindigkeit von Pioneer 10[2]
  • 16,21 km/s: Höchste je erreichte Fluchtgeschwindigkeit durch die Raumsonde New Horizons beim Start von der Erde
  • 29,8 km/s: Mittlere Bahngeschwindigkeit der Erde um die Sonne
  • 47,9 km/s: Mittlere Bahngeschwindigkeit des Merkur
  • 59,6 km/s: Fluchtgeschwindigkeit des Jupiter
  • 70,2 km/s: Helios (Sonde) relativ zur Sonne (Schnellstes vom Menschen geschaffenes technisches Objekt)
  • 100 km/s: Maximale Geschwindigkeit des Metallstachels, den eine Hohlladung bei der Detonation erzeugen kann

Größere Geschwindigkeiten[Bearbeiten]

  • zwischen etwa 30 und 200 km/s: Runaway-Sterne
  • ca. 220 km/s: Geschwindigkeit der Sonne um das Zentrum der Milchstraße
  • ca. 600 km/s: Eigengeschwindigkeit einer Galaxie
  • ca. 800–900 km/s schneller Sonnenwind
  • ca. 1000 km/s: Geschwindigkeit des Entfernens der Lokalen Gruppe vom Virgo-Superhaufen
  • ca. 10000 bis 20000 km/s: Geschwindigkeit von Alphateilchen bei radioaktiven Zerfällen
  • ca. 124.000 km/s: Lichtgeschwindigkeit in Diamant
  • über 200.000 km/s: Geschwindigkeit einiger Kosmischer Jets (70 % der Lichtgeschwindigkeit)
  • 299.792,450 km/s: Geschwindigkeit der Protonen im LHC im Jahr 2012 (4 TeV)
  • 299.792,457996 km/s: Geschwindigkeit der Elektronen im LEP (104,5 GeV)
  • 299.792,458 km/s: Lichtgeschwindigkeit im Vakuum (exakter Wert)
  • > 299.792,458 km/s: Geschwindigkeit hypothetischer Tachyonen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rekorde_der_bemannten_Raumfahrt#Historie_4
  2. Beitrag zu Pioneer 10 auf SPON