Grabe (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grabe war ein Feldmaß in der Grafschaft Tirol. Es war eine vom Maß Stochiacah abgeleitetes kleine Einheit.

  • 1 Grabe = 80 Quadratruten
  • 10 Grabe = 1 Stochiacah = 2 Tagmat = 8 Starland
  • 1 Stochiacah = 800 Quadratruten = 84,621 Pariser Quadratfuß = 8930,9 Quadratmeter (andere Quelle 8929 1/5 Quadratmeter) = 85,309 franz. Aren[1]
  • nach anderen Quellen 1 Stochiacah = 89,309 franz. Aren[2]
  • 5 Grabe = 1 Tagmat = 4 Stochiacah = 400 Quadratruten = 42,310 Pariser Quadratfuß = 4465 Quadratmeter

Literatur[Bearbeiten]

  • Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde...., Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg/Leipzig 1830, S. 110
  • Verein praktischer Kaufleute: Neuestes Illustriertes Handels- und Warenlexikon oder Enzyklopädie der gesamten Handelswissenschaften für Kaufleute und Fabrikanten: Band 2. Verlag Ernst Schäfer, Leipzig 1857, S. 238
  • G. A. Jahn: Wörterbuch der angewandten Mathematik: A - L, Band 1. Reichenbach’sche Buchhandlung, Leipzig 1855, S. 546

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Verein praktischer Kaufleute: Neuestes Illustriertes Handels- und Warenlexikon oder Enzyklopädie der gesamten Handelswissenschaften für Kaufleute und Fabrikanten: Band 2. Verlag Ernst Schäfer, Leipzig 1857, S. 238
  2. Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtsverhältnisse ..., Band 1, F. A. Brockhaus, Leipzig 1851, S. 145