Gracy Singh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gracy Singh

Gracy Singh (* 20. Juli 1980 in Delhi, Indien) ist eine indische Schauspielerin.

Biographie und Schauspielkarriere[Bearbeiten]

Gracy Singh entstammt einer Sikh-Familie, welche keinen Hintergrund in der Filmbranche hat. In ihrer Kindheit und Jugend widmete sie sich dem Gesang und besonders dem Tanz. Bald jedoch wurde sie für eine TV-Serie ausgewählt (Amanaat) in der sie in 150 Folgen mitwirkte und so ihr Schauspieltalent erst entdeckte.

Bekannt wurde sie besonders durch die Rolle des eifersüchtigen Dorfmädchens Gauri in Lagaan (2001) an der Seite von Aamir Khan. Seither wirkte Gracy Singh in weiteren Filmen mit.

Filmographie[Bearbeiten]

  • 1999: Hu Tu Tu
  • 1999: Hum Aapke Dil Mein Rehte Hain
  • 2001: Lagaan
  • 2002: Santosham
  • 2002: Tappu Chesi Pappu Koodu
  • 2003: Pehli Nazar Ka Pehla Pyaar
  • 2003: Armaan - Liebe ist nicht käuflich
  • 2003: Gangaajal
  • 2003: Munnabhai M.B.B.S.
  • 2004: Muskaan
  • 2004: Shart – Die Herausforderung
  • 2004: Wajahh: A Reason to Kill
  • 2005: The White Land
  • 2005: Yehi Hai Zindagi
  • 2007: Aseema: Beyond Boundaries
  • 2007: Chooriyan

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]