Grafton (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grafton
Grafton Flour Mill, seit 1983 im NRHP gelistet[1]
Grafton Flour Mill, seit 1983 im NRHP gelistet[1]
Lage in Wisconsin
Grafton (Wisconsin)
Grafton
Grafton
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wisconsin
County:

Ozaukee County

Koordinaten: 43° 19′ N, 87° 56′ W43.319166666667-87.931666666667216Koordinaten: 43° 19′ N, 87° 56′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
10.312 (Stand: 2000)
1.751.316 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 201 Einwohner je km²
Fläche: 55,5 km² (ca. 21 mi²)
davon 51,3 km² (ca. 20 mi²) Land
Höhe: 216 m
Postleitzahl: 53024
Vorwahl: +1 262
FIPS:

55-30025

GNIS-ID: 1583294
Website: www.village.grafton.wi.us
Bürgermeister: Darrell Hofland

Grafton ist eine Ortschaft (Village) im Ozaukee County im Südosten des US-amerikanischen Bundesstaates Wisconsin und Bestandteil der Metropolregion Milwaukee. Die Einwohnerzahl betrug bei der Volkszählung im Jahre 2000 10.312.

In Grafton war das Plattenlabel Paramount Records ansässig, das dort zwischen 1918 und 1935 Schallplatten produzierte.

Geschichte[Bearbeiten]

Historische Objekte[Bearbeiten]

In Grafton steht die historische Grafton Flour Mill. Die aus dem 19. Jahrhundert stammende Getreidemühle, steht an der 14th Avenue und wurde am 30. Juni 1983 vom National Register of Historic Places als historisches Denkmal mit der Nummer 83003409 aufgenommen.[2]

Demografie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten in Grafton 10.312 Menschen. Davon wohnten 28 Personen in Sammelunterkünften, die anderen Einwohner lebten in 4.048 Haushalten und 2.878 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 986 pro Quadratkilometer. Im Ort wurden 4.165 Wohneinheiten erfasst. Unter der Bevölkerung waren 97,72 Prozent Weiße, 0,28 Prozent Afroamerikaner, 0,24 Prozent amerikanische Indianer, 0,75 Prozent Asiaten und 0,38 Prozent von anderen Ethnien; 0,63 Prozent gaben die Zugehörigkeit zu mehreren Ethnien an.

Unter den 4.048 Haushalten hatten 34,5 Prozent Kinder unter 18 Jahren; 24,2 Prozent waren Single-Haushalte. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2,54, die durchschnittliche Familiengröße 3,06 Personen.

Die Bevölkerung verteilte sich auf 26,3 Prozent unter 18 Jahren, 7,0 Prozent von 18 bis 24 Jahren, 31,4 Prozent von 25 bis 44 Jahren, 23,5 Prozent von 45 bis 64 Jahren und 11,7 Prozent von 65 Jahren oder älter. Der Median des Alters betrug 37 Jahre.

Der Median des Haushaltseinkommens betrug 53.918 $, der Median des Familieneinkommens 65.825 $. Das Prokopfeinkommen in Grafton betrug 25.948 $. Unter der Armutsgrenze lebten 1,7 Prozent der Bevölkerung.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 83003409 Abgerufen am 14. April 2011
  2. NRIS
  3. Grafton village, Wisconsin, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.