Grambiner See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grambiner See

BW

Geographische Lage Landkreis Vorpommern-Greifswald
Zuflüsse östlicher Graben
Orte in der Nähe Grambin
Daten
Koordinaten 53° 45′ 29″ N, 14° 0′ 25″ O53.7580614.006940.8Koordinaten: 53° 45′ 29″ N, 14° 0′ 25″ O
Grambiner See (Mecklenburg-Vorpommern)
Grambiner See
Höhe über Meeresspiegel 0,8 m ü. NHN
Fläche 6,16 haf5

Der Grambiner See ist ein See bei Grambin im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.

Das etwa 6,2 Hektar große Gewässer befindet sich im Gemeindegebiet von Grambin, 700 Meter westlich vom Ortszentrum in Grambin entfernt. Der See hat keinen natürlichen Abfluss, es wird jedoch durch einen kleinen östlich gelegenen Graben Wasser zugeführt. Die maximale Ausdehnung des Grambiner Sees beträgt etwa 330 mal 260 Meter.

Siehe auch[Bearbeiten]