Granby (Connecticut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Granby
Granby (Connecticut)
Granby
Granby
Lage in Connecticut
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County:

Hartford County

Koordinaten: 41° 58′ N, 72° 50′ W41.962222222222-72.839444444444131Koordinaten: 41° 58′ N, 72° 50′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 11.088 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 105,2 Einwohner je km²
Fläche: 105,7 km² (ca. 41 mi²)
davon 105,4 km² (ca. 41 mi²) Land
Höhe: 131 m
Postleitzahlen: 06035, 06060, 06090
Vorwahl: +1 860
FIPS:

09-32640

GNIS-ID: 0213434
Website: www.granby-ct.gov

Granby ist ein Ort im Hartford County im US-Bundesstaat Connecticut, Vereinigte Staaten, mit 11.200 Einwohnern (Stand: 2004). Die geographischen Koordinaten sind: 41,57° Nord, 71,93° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 105,7 km².

Verkehr[Bearbeiten]

Granby ist ein lokaler Verkehrsknotenpunkt. Es treffen hier die State Route 10, 20, 189 und 219 sowie der U.S. Highway 202 aufeinander. Etwa 10 km entfernt ist die Anbindung an die Interstate 91.

Schulen[Bearbeiten]

  • Granby Memorial High School
  • Granby Middle School
  • Wells Road Elementary School
  • Kelly Lane School
  • F. M. Kearns Primary School

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Granby, Connecticut – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien