Grand Prix du Roman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Grand Prix du Roman ist ein französischer Literaturpreis, der seit 1918 jeden Oktober von der Académie française für einen französischsprachigen Roman vergeben wird.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]