Grand River (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grand River
Grand River (Ohio)
Grand River
Grand River
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Lake County

Koordinaten: 41° 44′ N, 81° 17′ W41.7375-81.281944444444186Koordinaten: 41° 44′ N, 81° 17′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 345 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 246,4 Einwohner je km²
Fläche: 1,7 km² (ca. 1 mi²)
davon 1,4 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 186 m
Postleitzahl: 44045
Vorwahl: +1 440
FIPS:

39-31234

GNIS-ID: 1064746

Grand River ist ein Dorf im Lake County im US-Bundesstaat Ohio. Der Ort liegt nahe der Mündung des gleichnamigen Flusses in den Eriesee. Auf der gegenüberliegenden Flussseite liegt Fairport Harbor. Die Bevölkerung bestand im Jahr 2000 aus 345 Einwohnern.

Grand River ist Heimatort von Don Shula, einem ehemaligen NFL-Football-Trainer, der die Miami Dolphins zweimal zum Gewinn des Super Bowls führte und 1972 mit seiner Mannschaft unbesiegt blieb.

Geographie[Bearbeiten]

Grand River liegt bei (41° 44′ 15″ N, 81° 16′ 55″ W41.7375-81.281944444444) liegt in der Painesville Township, zu welcher auch Painesville und Fairport Harbor gehören.[1]

Die Fläche beträgt 1,7 km², wovon 0,3 km² auf Wasserflächen entfallen.

Der Headlands Beach State Park liegt am Ufer des Eriesee.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detailed Census Bureau map (PDF; 2,4 MB)