Grande Prémio CTT Correios de Portugal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Grande Prémio CTT Correios de Portugal ist ein Radrennen in Portugal. Die kleine Rundfahrt umfasst vier Etappen, meist in der Gegend von Lissabon und der Região Centro. Erstmals ausgetragen wurde sie 2000. Seit 2005 ist das Rennen Teil der UCI Europe Tour und hat die Kategorie 2.1.

Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]