Grant Billmeier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Grant Billmeier
Spielerinformationen
Spitzname G-Banger, Banger
Geburtstag 6. Oktober 1984
Geburtsort Pennington, Vereinigte Staaten
Größe 208 cm
Position Center
College Seton Hall
Vereinsinformationen
Verein PortugalPortugal AD Vagos
Liga Liga Portuguesa de Basquetebol (LPB)
Trikotnummer 14
Vereine als Aktiver
2005–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seton Hall Pirates
2007–2008 DeutschlandDeutschland Würzburg Baskets
Seit 0 2008 PortugalPortugal AD Vagos

Grant Billmeier (* 6. Oktober 1984 in Pennington, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Der 2,08 m große und 114 kg schwere Billmeier spielt auf der Position des Centers. Seit der Saison 2008-09 spielt er für AD Vagos in der 1. Portugiesischen Basketball-Liga (LFB).[1]

Nach seinem Abschluss an der St. Patrick High School in Elizabeth (New Jersey)[2] entschied sich Billmeier, die Seton Hall University zu besuchen. Für das Basketballteam der Universität, die Pirates, die in der Big East Conference spielen, erzielte er in seinem ersten Jahr 3,5 Punkte und 3,8 Rebounds in 17,8 Minuten pro Spiel. In seinem zweiten Jahr brachte er es auf jeweils 3,4 Punkte und Rebounds in 13,8 Minuten pro Spiel.[3]

Im Sommer 2007 wagte er den Schritt nach Europa und unterschrieb einen Vertrag bei den Würzburg Baskets, die zu dieser Zeit in der 1. Regionalliga Südost spielten. Die "Baskets" beendeten die Saison auf dem dritten Platz und verpassten somit den Aufstieg.[4] Billmeier war einer der Leistungsträger: Er erzielte die drittmeisten Punkte seines Teams (337) und brachte es auf einen Durchschnitt von 13,0 Punkten pro Spiel.[5]

Da das Team allerdings zur Saison 2008/09 einen beinahe komplett neuen Kader präsentieren wollte, wurde Billmeiers Vertrag nicht verlängert und er wechselte zum portugiesischen Erstligisten AD Vagos.

Seine aggressive und körperbetonte Spielweise verlieh ihm den Spitznamen "G-Banger". Seine Stärken sind das Spiel nahe am Korb, wo er Rebounds holt und zu leichten Punkten kommt. Allerdings besitzt er, untypisch für Spieler seiner Größe, auch einen zuverlässigen Wurf aus der Mitteldistanz und ist ein solider Freiwerfer.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.eurobasket.com/team.asp?Cntry=POR&Team=8860
  2. http://www.rivals.com/viewprospect.asp?pr_key=6238&Sport=2#bio
  3. http://sports.espn.go.com/ncb/player/profile?playerId=15393
  4. http://basketball-bund.net/statistik.do?reqCode=statTeamArchiv&liga_id=3133&saison_id=2007
  5. http://basketball-bund.net/statistik.do?reqCode=statBesteWerferArchiv&_top=-1&_absolut=1